Babygalerie

 

Ihre Ansprechpartner

 

Dr. med. Davar Hatami

Facharzt für Strahlentherapie 

 

 Dr. med. Afshin Radmard

Dr. med. Afshin Radmard

Facharzt für Strahlentherapie

 

Anmeldung/Sekretariat

Tel. 05931 8864-0

Fax 05931 8864-19

info@strahlentherapie-meppen.de

 

Sprechstunden

montags - freitags 8 - 16 Uhr nach Vereinbarung

Anschrift

Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie

im Medizinischen und Pflegerischen Zentrum

Lingener Straße 5

49716 Meppen

 

In der Gemeinschaftspraxis für Radioonkologie und Strahlentherapie behandelt das Ärzteteam, unter der Leitung von, Dr. med. Davar Hatami und Dr. med. Afshin Radmard, bösartige Tumoren und gutartige Erkrankungen.

 

Die Strahlentherapie gehört heute bei mehr als 70% aller Tumorbehandlungen zur Therapieform der Wahl. Die Strahlentherapie wird entweder alleine oder in Kombination mit einer Chemotherapie oder einer Operation eingesetzt. In vielen Fällen kommen auch alle drei Behandlungsmethoden zusammen zum Einsatz. Besonders die kombinierten Behandlungsformen setzen einen engen interdisziplinären Austausch (dazu gehört die enge Kooperation mit allen niedergelassenen Onkologen, anerkannten Brustzentren, umliegenden Krankenhäusern und natürlich allen Fachabteilungen am Ludmillenstift) voraus. Durch diesen interdisziplinären Austausch wird ein optimales Therapiekonzept gewährleistet.

 

Auch andere Erkrankungen wie akute oder chronische Entzündungen, Gelenkverschleiß oder Bindegewebswucherungen können mithilfe der Strahlentherapie erfolgreich behandelt werden.

 

Bei der Behandlung von Tumorerkrankungen setzt die Abteilung für Radioonkologie und Strahlentherapie auf modernste und innovative Technik und verfügt damit über ein umfassendes Spektrum an strahlentherapeutischen Therapiemöglichkeiten zur Krebsbehandlung.

 

Mit langjähriger und intensiver Erfahrung in der Krebsmedizin vertreten Herr Dr. Hatami und sein Team die Auffassung, dass der Erfolg einer Behandlung von der aktiven Mitwirkung des Betroffenen und seinem Umfeld stark abhängig ist. Daher ist der Aufbau einer offenen, intensiven und nachhaltigen Kommunikation mit den Patienten, den Angehörigen, den mitbehandelnden ärztlichen Kollegen und den sozial-medizinischen Einrichtungen die größte Herausforderung, der sie sich im Alltag stellen.

 

Mit Hilfe des Linearbeschleunigers TrueBeam® können alle modernen Bestrahlungstechniken wie etwa bild- und atemgesteuerte Strahlentherapie, die hochpräzise Rotationsbestrahlung RapidArc® oder die stereotaktische Bestrahlung effizient und sicher am Patienten umgesetzt werden. Hohe Leistung, kurze Behandlungszeit, Präzision der Bestrahlung und Sicherheit des Patienten sind die Hauptmerkmale des modernen Beschleunigers.

 

Nur selten ist ein längerer Krankenhausaufenthalt notwendig. In etwa 95 Prozent der Fälle reicht eine ambulante Behandlung vollkommen aus. Sogar modernste Behandlungskonzepte im Rahmen von Studien können am Ludmillenstift oftmals ambulant durchgeführt werden.

Krankenhaus Ludmillenstift - Ludmillenstraße 4-6 - 49716 Meppen - Telefon 05931 152-0 - Fax 05931 152-1029 - info@ludmillenstift.de