Babygalerie

Neue Besuchsregelung

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir wollen unseren Patientinn*en Ihren Besuch weitestgehend ermöglichen. Um einerseits die Hygieneregeln und geltenden Verordnungen einzuhalten und andererseits möglichst jeder*m Patientin*en Besuch zu ermöglichen, gilt folgende Besuchsregelung.

 

  • Jede*r Besucher*in muss sich an der Zentrale anmelden und nach Beendigung des Besuchs wieder abmelden

 

  • Hygieneregeln
    • In jeder Situation müssen die Besucher*innen den Mindestabstand von 1,5 m einhalten
    • Innerhalb des Krankenhauses müssen alle Besucher*innen einen Mund- und Nasenschutz tragen, außer wenn es aus gesundheitlichen Gründen nicht zumutbar ist
    • Vor dem Betreten des Patientenzimmers müssen die Hände desinfiziert werden

 

  • Zutrittsbeschränkungen
    • Um den Mindestabstand auch in den Patientenzimmern zu ermöglichen, darf jede*r Patient*in nur eine*n Besucher*in gleichzeitig empfangen.
    • Um mehr als einen Besuch täglich zu ermöglichen, soll die Besuchszeit nicht länger als eine Stunde dauern.
    • In Mehrbettzimmern sind die Patienten dazu angehalten, die Besuchszeiten untereinander abzusprechen
    • Außerhalb des Gebäudes dürfen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln auch mehrere Besucher*innen empfangen werden.
    • Um die Kontaktzahlen insgesamt im Krankenhaus zu begrenzen, ist die Besuchszeit auf 
      15:00 Uhr bis 20:00 Uhr begrenzt.

 

  • Dokumentation der Kontaktdaten
    • Um dem Gesundheitsamt bei Auftreten von Infektionen die Kontaktdaten der betreffenden Besucher übergeben zu können, sind wir verpflichtet, ihre Kontaktdaten aufzunehmen.
    • Jede*r Besucher*in füllt zu Beginn ein Besucherformular aus, auf dem sie/er ihre/seine Kontaktdaten angibt sowie
    • die Uhrzeit des Beginns und des geplanten Endes des Besuchs.
    • Auf dem Besucherformular versichert sie/er, keine Symptome zu haben, die auf eine Corona-Infektion hinweisen. Andernfalls ist der Zutritt nicht erlaubt.
    • Das Formular wird für 3 Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet.
    • Besuchern*innen, die keine Kontaktdaten angeben, darf kein Zutritt gewährt werden.
    • Wer gegen diese Hygieneregeln und Zutrittsbeschränkungen verstößt, begeht eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße geahndet werden kann.

 

  • Ausnahmeregelungen
    • Patienten mit einem positiven Covid-Befund oder einem Covid-Verdacht dürfen keinen Besuch empfangen.
    • Besucher*innen der Station C01 werden gebeten, vor ihrem Besuch telefonisch Rücksprache mit der Station zu halten (Tel.: 05931 152-1108).
    • Ein Besuch auf der Intensivstation ist nur in enger Absprache mit dem behandelnden Arzt möglich.
    • Andere Ausnahmeregelungen für Eltern von minderjährigen Patientinn*en, für werdende Väter oder Väter von Neugeborenen sowie für Angehörige von sehr schwer Erkrankten sind nach Rücksprache mit den jeweiligen Stationen möglich.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis 

 

 

Krankenhaus Ludmillenstift - Ludmillenstraße 4-6 - 49716 Meppen - Telefon 05931 152-0 - Fax 05931 152-1029 - info@ludmillenstift.de